Das Institut bietet die Aus- und Weiterbildung gemäß der Ausbildungs- und Prüfungsordnung zum Psychologischen Psychotherapeuten (tiefenpsychologisch und psychoanalytisch fundiert), zum Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten (tiefenpsychologisch fundiert) und für Ärzte in Weiterbildung (tiefenpsychologisch und psychoanalytisch fundiert) an.

Dazu gehören Theorie, klinische Seminare, Lehranalyse, Lehrtherapie und Supervision psychoanalytischer und tiefenpsychologischer Krankenbehandlung.

Ziel der Aus- und Weiterbildung ist die Befähigung zur selbstständigen Ausübung analytischer und tiefenpsychologisch fundierter Psychotherapie. Die Aus- und Weiterbildungsbestandteile werden durch die Lehranalytiker und Lehrtherapeuten sowie die Dozenten des Institutes für Psychotherapie und Angewandte Psychoanalyse e.V. Jena vermittelt.